Fasching in Laa

mit vielen Höhepunkten

Viele tolle Faschingsveranstaltungen im heurigen Jahr lassen die ausgelassene Zeit nicht so leicht vergessen.

Eine Veranstaltung, die sich in ganz Niederösterreich und darüber hinaus einen Namen gemacht hatte, sind die Sitzungen „LAArisch Guat“ der Laaer Faschingsfreunde, die heuer sogar auf eine 5. Veranstaltung aufstockten und immer vor vollem Haus auftraten. (Im Bild die ÖVP Ehrengäste bei der Premiere.)

Genauso erfolgreich war der Faschingsumzug und Ausklang der Laaer Faschingsfreunde, wo neben den vielen verkleideten Erwachsenen heuer auch auffallend viele Jugendliche und Kinder in Masken dabei waren. Zu sehen waren Auftritte der „Tanzzwerge“, des Männerballetts und der tollen Mädchengarde bis schließlich das Prinzenpaar Ivonne I. und Christoph I. der Laaer Bürgermeisterin Brigitte Ribisch den Stadtschlüssel zurück gab. Die Laaer Stadtchefin dankte den Laaer Faschingsfreunden für die tollen Veranstaltungen und meinte: „Die Faschingsfreunde unter Präsident Karl Lippert gehören zu den aktivsten Vereinen der Stadt und ich möchte mich auch auf diesem Weg für die Arbeit aller Vereinsmitglieder und den Humor in unserer Stadt bedanken. Besonders freut mich das beispielgebende Miteinander aller Altersgruppen, vor allem das große Engagement für die Jugendarbeit und dass auch die Jüngsten schon bei den Vorstellungen aktiv dabei sind. Gratulation auch der Mädchengarde für ihren Einsatz.“

Nach der Prämierung der schönsten Masken wurde bei Spiel und Tanz noch lange auf dem Laaer Stadtplatz gefeiert.

Miteinander. Mehr erreichen.