Brigitte Ribisch ist Vizepräsidentin des NÖ Gemeindebundes

Die Delegierten aus dem Land um Laa gratulierten (c) Obermayer

Fotos: NÖ Gemeindebund

Brigitte Ribisch ist seit 12. Jänner 2019 Vizepräsidentin des Niederösterreichischen Gemeindebundes.

Für die Bürgermeisterin der Stadt Laa an der Thaya kann es keine größere Anerkennung für ihre Arbeit in der Stadtgemeinde Laa geben, als die Ernennung zur Vizepräsidentin des NÖ Gemeindebundes.
Der NÖ Gemeindebund ist die Interessensvertretung und Anlaufstelle für die BürgermeisterInnen und KommunalpolitikerInnen des gesamten Landes. Somit kann Brigitte Ribisch noch besser die Anliegen und Botschaften aus den Gemeinden im Bezirk Mistelbach an die richtigen Stellen im Land und Bund tragen. Das stärkt natürlich nicht nur unsere Gemeinde Laa, sondern alle Gemeinden im Bezirk und Land. 

 

Der Bezirksparteivorstand  gratuliert sehr herzlich und wünscht viel Kraft und Freude mit der Arbeit für die Gemeinden. 

 

Starke Gemeinden, starkes Land, starker Bund

Miteinander. Mehr erreichen.