A5: Weiterbau startet endlich – Asfinag startet Ausschreibung

Foto (Land NÖ): Gerhard Ebinger, A5-Projektleiter Christian Musil, GF Alexander Walcher, LR Karl Wilfing, Lisa Gasselsdorfer, Bgm Thomas Grießl

„Die Asfinag hat mir versichert sofort, noch diesen Donnerstag, die Ausschreibung für den Weiterbau der A5 zu veröffentlichen. Damit startet endlich der Weiterbau der A5. Das ist eine gute Botschaft für die tausenden Menschen, die tagtäglich unter der Verkehrshölle zu leiden haben“, gibt Landesrat Karl Wilfing nach seinem Gespräch mit Asfinag Bau Management Geschäftsführer Alexander Walcher und Bürgermeister Thomas Grießl bekannt.

In den vergangenen Monaten war das Projekt auf Eis gelegt, da eine Initiative Einsprüche gegen den Natur- und Wasserrechtsbescheid eingelegt hatte. Das sorgte in den betroffenen Ortschaften für Unverständnis. „Der Rückzug der Beschwerden ist im Sinne der Vernunft richtig und vor allem im Sinne der Bevölkerung, die den Verkehr derzeit noch ertragen muss. Ich freue mich, dass der Weiterbau der A5 jetzt startet“, so Wilfing.

 

Gemeinsam mit dem Asfinag Chef austauschen konnten sich bei dem Termin auch Lisa Gasselsdorfer, Gründerin der Facebook Gruppe „Wir wollen endlich die A5 Verlängerung bis Poysbrunn“ sowie der Gründer der Bürgerinitiative pro A5, Gerhard Ebinger. Bei beiden bedankte sich Wilfing auch für ihr Engagement im Sinne der Bevölkerung.